header cimmetal

cimMETAL

stoerer cimERP Software für mittelständische Unternehmen aus der Metallindustrie

Die ERP Branchenlösung cimMETAL ist konsequent auf die branchenspezifischen Herausforderungen der metallverarbeitenden Industrie abgestimmt.

  • Branchenspezifische Artikeldaten aus der Metallbranche
  • Durchgängiges Projektmanagement für die Überwachung des 
  • Produktlebenszyklus
  • Angebotskalkulation mit oder ohne Artikeldaten (wahlweise je nach Vorfall)
  • Produkt- und Projektkalkulation
  • Anzahlungs- , Schlussrechnungen für Abrechnungen aus dem Werkzeugbau
  • Metallteuerungszuschläge und -abschläge
  • Durchgängige Chargenbestandsführung (Restmengenverwaltung)
  • Instandhaltungs- und Wartungspläne für Fertigungsressourcen (Werkzeuge…)
  • Grafische Fertigungsplanung cimAPS
  • Betriebsdatenerfassung mit Anbindung von MES-Systemen
  • Anbindung Outlook / Telefon (CTI)
  • Externe Fertigung mit Subproduzentenbestandsführung
  • Verpackungsmittelverwaltung mit Leergutmanagement
  • Servicemanagement mit Reklamationsabwicklung
  • Lieferantenbewertung
  • Qualitätssicherung mit Prüfplänen und Wareneingangsprüfung

 Ausgewählte cimMETAL Referenzen:

Projektmanagement:
cim engi 01


Projektplanung:
cim engi 02.png


Materialzuschläge für Metallteuerungszu-/abschläge:
metal 01 teuerungszuschläge


Anzahlungs- und Schlussrechnungen:
cim engi 06

 

Info: Diese Seite setzt einen nicht personenbezogenen Session Cookie und protokolliert lediglich die Zugriffdaten. Beides ist für den Betrieb dieser Seite zwingend erforderlich und von unserem berechtigtem Interessen gedeckt. Weitere Cookies oder Nutzerprofile werden nicht erstellt. Bitte lesen Sie die Einzelheiten und Ihre Rechte unter der Datenschutzerklärung.